Best Practice Swissôtel – eine Schweizer Reise

Mit dem Swissôtel Circle hat die Schweizer Hotelgruppe Swissôtel Hotels & Resorts ein exklusives Kundenbindungsprogramm aufgelegt und bietet ihren Mitgliedern besondere Vorteile.

Gäste der Hotels erhalten im Rahmen dieses Programms eine Kundenkarte – abhängig von der Zahl der Übernachtungen in den Varianten Inizia, Elevà oder Zenit – und genießen damit zum Beispiel VIP Service, 48 Stunden garantierte Zimmerverfügbarkeit, persönlich bevorzugte Zimmer, kostenlosen Zugang zu Fitness- und Spa-Bereichen, Prämien, die gegen Sonderleistungen wie freie Übernachtun-gen eingetauscht werden können, oder auch Einladungen zu exklusiven Swissôtel Circle Events.

Ebenso edel wie die Vorzüge des Mitgliederprogramms sind die fein glänzenden Mitgliedskarten mit Name und Mitgliedsnummer des Besitzers und die dazugehörigen Sets aus Anschreiben, Broschüre und Verpackung. Die Verpackungen unterscheiden sich voneinander, wobei jene für Inizia und Elevà aus Karton und jene für Zenit aus Holz sind. Die Bezeichnungen Inizia, Elevà und Zenit stehen metaphorisch für die verschiedenen Etappen bei der Bestei-gung eines Berges – Beginn, Aufstieg und Gipfel.

Auf allen Elementen des Programms findet sich das vom traditionellen Schweizerischen Scherenschnitt inspirierte „Rad des Lebens“ in verschiedenen Veredelungen wieder; auf den Karten als Heißprägesiegel sowie als Schriftzug in Spotlack, ebenso geprägt auf den Broschüren und Kartonverpackungen.

Die Zenit-Karte – die den höchsten Level im Kundenbindungsprogramm repräsentiert – wird in einer Verpackung aus edlem Arvenholz geliefert und enthält eine zusätzliche Partnerkarte sowie einen Schlüsselanhänger mit den Initialen des Mitglieds. Hier ist der Kreis in das hochwertige Holz des Deckels eingefräst und ziert natürlich auch den silbernen Anhänger.

All About Cards hat Swissôtel bei Karten und Verpackungen konzeptionell beraten und die Produktion der jeweils drei Varianten von Karten und Verpackungen übernommen. Auch die Personalisierung der Karten und den Versand der personalisierten Sets in Abrufen in einer Gesamtauflage von 120.000 Stück übernimmt All About Cards. Die erste Aussendung von etwa 30.000 Kartensets fand im November 2011 statt.

Dieses weltweite Kartenprojekt zeigt sehr gut, wie Kundenkarten in einen exklusiven Rahmen eingebunden werden können und den Kunden bzw. den Gast langfristig an ein Unternehmen zu binden vermögen. Vor allem zeigt es auch die Bandbreite an Leistungen und die Kompetenz von All About Cards.

Dies bestätigt Stephan Dupré, Director Loyalty, Swissôtel Hotels & Resorts:

„Mit All About Cards zu arbeiten war für uns eine richtige Bereicherung. Wir haben vor kurzem ein neues, umfangreiches Kundenbindungsprogramm für unser Hotelunternehmen kreiert. Mit dem professionellen und kreativen Team von All About Cards haben wir unsere Visionen in Realität umgewandelt. Für uns bei Swissôtel steht der Kunde im Vordergrund. Dabei war das Kreieren von visuell anspruchsvollen Kundenkits sowie das schnelle und präzise Versenden der personalisierten Mailings für uns von höchster Wichtigkeit. All About Cards hat in jeder Hinsicht unsere Erwartungen übertroffen.“

 

Auch Sie wollen gern Karten zur Kundenbindung einsetzen, oder haben schon länger die Idee von attraktiven Karten und Verpackungen?
Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage, wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot.



Kontakt