Hochwertiger Etikettendruck mit der neuen Epson ColorWorks C6000/C6500 Serie

Epson präsentiert die neue ColorWorks Serie C6000/C6500 in noch besserer Qualität im Vergleich zu seinen Vorgängern, mit wahlweise 4 oder 8 Zoll Druckbreite! Ab sofort lassen sich mit den vier neuen Farbetikettendrucker-Modellen Etiketten in hochwertiger Fotoqualität für kleine bis mittlere Auflagen drucken.

Unternehmen im Lebensmittel- und Getränkebereich sowie in der Industrietechnik, der Logistik oder im Gartenbau, die für den eigenen Bedarf farbechte Etiketten zur Kennzeichnung von Produkten benötigen, erhalten mit den neuen Epson ColorWorks Druckern die optimale Lösung, eigene Arbeitsprozesse zu optimieren.

Breite Auswahl an Etikettengrößen, Formaten und Materialien

Dank der Druckauflösung von max. 1200 x 1200 dpi lassen sich individuelle und hochwertige Etiketten in Fotodruck-Qualität gestalten. Die innovative PrecisionCore-Drucktechnologie garantiert dabei einen langlebigen Etikettendruck mit konsistenter Farbprofilierung. Zudem eignen sich die Druckermodelle aufgrund der erweiterten Medienbreite von 25,4 bis 215,9 mm für eine Vielzahl an Größen, sodass sowohl kleine Flaschen und Gläser als auch große Etiketten, z.B. für chemische Behältnisse realisiert werden können. Neben einer großen Auswahl an Formaten unterstützt die Epson Serie auch eine Vielzahl an Materialien. So sind sowohl matte, glänzende und strukturierte Etiketten, als auch zertifizierte PE-Etiketten in wisch- und wasserfester Optik erhältlich.

Neue Features zur Optimierung der Arbeitsabläufe

Die neue Produktreihe von Epson umfasst die vier On-Demand Drucker ColorWorks C6000Ae, C6000Pe, C6500Ae und C6500Pe, die mit verschiedenen Funktionen zur Steigerung der Effizienz Ihrer Arbeitsabläufe ausgestattet sind. Die beiden Modelle mit der Endung „Ae“ sind mit einem automatischen Papierschneider ausgestattet, während die Modelle „Pe“ einen Peeler zur sofortigen Weiterverarbeitung der Etiketten bereitstellen. Mit diesem Feature werden die Etiketten in einem Durchgang individuell bedruckt und anschließend vom selbstklebenden Trägermaterial gelöst.

Die Integration der Drucker in vorhandene Systeme erfolgt problemlos über eine direkte SAP-Unterstützung oder über eine Ansteuerung via USB und Ethernet. Falls Sie mehrere Drucker in einem gemeinsamen Netzwerk verwalten und warten wollen, können Sie dafür eine Web-Schnittstelle nutzen, die sich durch eine hohe Benutzerfreundlichkeit auszeichnet.

ZUR C6000 SERIE ZUR C6500 SERIE

 

Sie haben Interesse an den neuen Modellen der Epson ColorWorks Serie? Kontaktieren Sie uns - das Expertenteam von All About Cards berät Sie gerne zu den einzelnen Druckermodellen für Ihr persönliches Vorhaben!

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN



Kontakt
Newsletter