Mac und Linux: Magicard rüstet auf

Magicard-Kartendrucker funktionieren jetzt auch in Systemen mit Mac und Linux. Die Treiber laufen für die Druckermodelle Pronto, Enduro und Rio Pro.

Bisher war die Druckersoftware des Herstellers Magicard nur für Computer mit Windows kompatibel – das hat sich geändert. Jetzt funktionieren die genannten Drucker auch mit Treibern von Mac Osx und Linux. Damit erweitert Magicard sein Angebot und kommt einer Vielzahl von Nutzern entgegen, die ihre Systeme auf diese Anbieter ausgelegt haben. Das macht die praktischen und nutzerfreundlichen Geräte des Herstellers mit allen gängigen Rechnern einsatzfähig.

Magicard ist einer der führenden Hersteller von Kartendruckern und bietet ein breites Produktportfolio, in dem sich für jeden Druckauftrag das richtige Modell finden lässt. Dabei lassen sich zum Beispiel mit dem Magicard Pronto vor allem Projekte umsetzen, bei denen Sicherheitsaspekte für die Karte im Vordergrund stehen. Der Enduro dagegen wächst mit seinen Aufgaben. Er kann bei Bedarf mit einem einfachen "drop-in"-Upgrade vom einseitigen zum zweiseitigen Drucker ausgebaut werden.

Haben Sie Fragen zu den Alleskönnern von Magicard, dann sprechen Sie uns einfach an!



Kontakt