Kartenschutz für RFID Karten

Für mehr Sicherheit in Ihrer Brieftasche bietet All About Cards jetzt auch eine RFID Datenschutzkarte an um NFC Geldkarten vor ungewollten Geldabbuchungen zu schützen

Warum RFID Kartenschutz?

Kredit- und Geldkarten mit NFC Technologie, erkennbar am Symbol für Funkwellen, machen Bezahlvorgänge schnell und komfortabel. Schon in einem Abstand von wenigen Zentimetern zum Terminal können Geldtransfers kontaktlos abgewickelt werden. Micropayments, d.h. Zahlungen bis zu einem Wert von 25 EUR sind dabei ohne PIN-Eingabe oder Unterschrift möglich.

Mit der Bequemlichkeit wachsen aber auch die Risiken. Besonders die Micropaymentfunktion ist nicht umfangreich gegen Angriffe von außen geschützt. Sicheren Schutz bietet unsere RFID Datenschutzkarte, in deren Inneren eine spezielle, das Leserfeld absorbierende Folie eingebaut ist.

Neben dem Micropayment können aber auch die Autenthisierung oder Identifikation (Daten) gestohlen werden. Der RFID Kartenschutz verhindert, dass Ihre NFC Kreditkarte, Zugangskarten oder Kundenkarten ausgelesen werden können. Digitale Taschendiebe können, wenn sie mit Auslesegeräten oder mit einem Smartphone, dass mit einer speziellen Software ausgestattet ist, in die Nähe Ihres Portemonnaies kommen, im schlimmsten Fall Identifikation und Authentisierung stehlen. Je mehr auf einem RFID Chip gespeichert ist, desto höher ist auch das Risiko von Missbrauch. Wichtig dabei ist jedoch auch zu beachten, dass der Zugriff meist nur bei einfacheren Systemen gelingt, und dort mit den Daten auch eine Kopie der Karte erstellt werden kann.

Von der provisorischen Alufolie über Schutzkarten bis hin zum Geldbeutel und Kleidung mit RFID-Schutz bietet der Markt derzeit alles. Mit der RFID Schutzkarte von All About Cards können die kontaktlosen Chipkarten mit NFC wie Kreditkarte, Personalausweis oder Mitarbeiterausweis, nicht ausgelesen werden und Ihr Datenschutz ist gewährleistet. Diese schützt all Ihre RFID- und NFC-Chips vor externem Auslesen durch mobile Apps, Scanner, etc.. Im Gegensatz zu herkömmlichen RFID-Schutzhüllen hat die RFID Protection exaktes Scheckkartenformat und kann so flexibel zu den Karten gesteckt werden, Karten müssen nicht erst umständlich aus der RFID-Schutzhülle gezogen werden. Um sich vor Daten-Diebstahl zu schützen, stecken Sie eine RFID Protection über die restlichen Karten und eine darunter...

Wie und wann ist der RFID Schutz am höchsten?

Der RFID Datenschutz muss die Geldkarte (NFC Karte) vollflächig abdecken. Es sind maximal 5mm seitlicher Versatz zulässig. Mehrere Geldkarten (alle Karten mit NFC Funktion) bitte zwischen zwei RFID Datenschutzkarten.



Kontakt