Doppelseitiger Laminator ILM-DS

Der Laminator ILM-DS laminiert Plastikkarten doppelseitig. Er kann sehr einfach an den Kartendrucker EDIsecure® XID 8300 angeschlossen werden, überzeugt durch Geschwindigkeit und hervorragende Qualität.
ILM DS Teaserbild.jpg

Die Laminiereinstellung für die diversen Kartenmaterialien wird durch den Druckertreiber kontrolliert, mittels Kommunikation über eine Infrarotschnittstelle. Mit dem ILM-DS können verschiedene Laminate gleichzeitig auf die Karte aufgebracht werden: Das Gerät ist mit zwei Laminierkassetten und separater Temperaturkontrolle von unterer und oberer Heizrolle ausgestattet.

Produktmerkmale des Laminationsmoduls ILM-DS:

  • Schnellstes Laminiermodul seiner Klasse mit sehr kleinem Gehäuse (16 Sek. pro Karte)
  • ILM-DS für gleichzeitige doppelseitige Laminierung mit zwei Kassetten
  • Elektronisches Sicherheitsschloss für einen sicheren Zugang zu Verbrauchsmaterialien
  • Herausnehmbare, farblich gekennzeichnete Kassetten für einfaches und schnelles Auswechseln der Verbrauchsmaterialien
  • Laminierfolien mit hoher Kapazität (Patch und Overlay) für geringere Interaktion durch den Benutzer
  • „Jumbo Patches“ für fast vollflächige Laminierung mit langlebigen Patch Materialien
  • Große Auswahl an EDIsecure® Laminaten für erhöhte Sicherheit und Haltbarkeit der Karten
  • Verfügbarkeit von kundenspezifischen Hologrammfolien zum Schutz vor Fälschung und Missbrauch


ANGEBOT LAMINATOR ILM DS

Eine Vielzahl an verschiedenen Laminaten ist verfügbar:
Transparente (Clear Patch) oder holographische Patchrollen sind in verschieden Stärken erhältlich ebenso Patch Rollen mit ISO Kontaktchip Ausstanzung als auch holographische Overlay Rollen.

Kontakt