Patientenidentifikation

Patientenidentifikation ist in Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen ein wichtiges und sensibles Thema. Zur sicheren und flexiblen Identifikation von Personen eignen sich unsere Armbanddrucker von Zebra, die Armbänder mit Namen und Daten bedrucken. Sämtliche verwendeten Materialien sind hygienisch einwandfrei.

Bedruckte Patientenarmbänder werden zur Vermeidung von Operations- und Behandlungsfehlern und zur sicheren Medikamentierung eingesetzt. Auch für Neugeborene ist eine sichere Identifikation mittels Armband unerlässlich, um das Verwechslungsrisiko zu minimieren.

Patientenarmbänder als Lösung für den medizinischen Bereich können schnell und einfach mittels Armbanddruckern mit Text und Barcode versehen werden. Weitere Einsatzmöglichkeiten von personalisierten Armbändern ergeben sich bei Veranstaltungen und überall dort, wo eine sichere, fest an eine Person gebundene Identifikation gewährleistet werden soll.

Unsere Empfehlungen:

Armbanddrucker zur Patientensicherheit

 

Zebra HC 100Zebra HC 100

Der Armbanddrucker Zebra HC 100 bietet eine komplette und integrierte Lösung für das Drucken von hygienischen Armbändern. Vor allem für den Einsatz in Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen spielt der Armbanddrucker Zebra HC 100 seine Stärken aus.

 

 

 


Zebra GK 420tZebra GK 420t

Der Armbanddrucker Zebra GK 420t ist ein erstklassiger Desktop-Thermodrucker für den Druck von Armbändern oder Etiketten. Das Druckermodell GK 420t druckt in Thermotransfer und in Thermodirekt mit Geschwindigkeiten von bis zu 127 mm/Sek.

 

 

 

Kontakt