Sport- und Freizeitindustrie

Plastikkarten personalisiert mit Name und Bild des Kartenhalters und versehen mit der Gültigkeitsdauer kommen immer häufiger als Mitgliedskarten, Clubkarten oder Saisonkarten, z.B. in Skigebieten, Vergnügungs- und Freitzeitparks, Schwimmbädern oder in Clubs zum Einsatz.
Fitnessstudio-Mitgliedskarte Easy-Fit

Neben dem einfachen Nachweis der Gültigkeit, die in Form eines aufgedruckten Zeitraums oder einer Saison abgebildet wird, können diese Karten auch für Zutrittszwecke eingesetzt werden. Im einfachsten Fall werden diese Plastikkarten z.B. mit einem Barcode oder Magnetstreifen versehen, die bei Zutrittskontrollen ausgelesen werden. Besser noch sind berührungslose Chipkarten, die den Vorteil eines schnelleren Zutritts ermöglichen. Dies ist gerade dann wichtig, wenn es darum geht, möglichst viele Personen innerhalb kurzer Zeit abzufertigen. Besonders beim Einsatz in Skigebieten oder bei Events und Großveranstaltungen spielt das Kriterium einer reibungslosen, schnellen Abwicklung beim Karteneinsatz eine entscheidende Rolle.

Sie können Clubkarten oder Mitgliedsausweise nach Bedarf mit einem Kartendrucker von Zebra, einem EDIsecure Re-Transferdrucker oder einem Tattoo RW Kartendrucker von Evolis personalisieren. Gerade beim Einsatz hochwertiger Chipkarten empfiehlt es sich, die Karten mit Re-Writable Kartendruckern wiederzubeschreiben. Damit lassen sich die Kosten eines Kartenprojektes mittel- bis langfristig drastisch reduzieren. Je nachdem, welche Anforderungen Sie haben, empfehlen wir Ihnen den richtigen Plastikkartendrucker, z.B. die Einsteigermodelle der Value-Kartendrucker von Zebra, die Performance-Kartendrucker von Zebra, z.B. den Zebra P330i für gehobene Ansprüche und größeren Funktionsumfang, oder Tattoo RW Kartendrucker von Evolis zum Wiederbeschreiben von Plastikkarten.

Sprechen Sie uns an! Wir haben auch für Ihre Anwendung die richtigen Plastikkarten.

All About Cards – Kompetenz rund um die Karte!

Kontakt